12. Oktober 2008

Nachtrag

Den dritten Zug von der Schilfblütenfärbung habe ich endlich hochgeladen:

Für den hellen Strang hatte ich keine gesponnenen Wolle zum Zwirnen mehr, da musste kurzerhand Häkelgarn dafür herhalten. Sieht erst einmal interessant aus, mal sehen wie es sich verstricken lässt.
Hier noch Mal der weiterentwickelte Strang:
Die Farbe liegt irgendwie zwischen beiden Tönen.

Keine Kommentare: