29. Dezember 2009

Geschenke ~selbstgemacht~ I.

Angeregt durch einen Beitrag in einem Lavendelschaf-Heft habe ich meiner Schwiegermutti diesen "Nadelwärmer" zu Weihnachten genäht:





In letzter Minute habe ich dann noch schnell Uraltnadeln (die Roten) auf Ihre Passfähigkeit probiert. Deshalb ist die Klappe jetzt auch höher als geplant. Im Endeffekt wäre dies gar nicht nötig gewesen, da Schwiegermutti gar nicht  solche langen Nadeln besitzt.

Keine Kommentare: