28. Februar 2010

der nächste Winter kommt bestimmt

und dann kann der fertige RVO so richtig zum Einsatz kommen :-)

Wolle:                 Furetto von L.Grossa
                          76% Schurwolle, 14% Acryl, 10% Alpaka
Verbrauch:          ca 620g
gestrickt mit: Nd: 4,5 /Bündchen mit 3,5
eigener Entwurf:
RVO mit re verschränkt/links Rippen unterschiedlicher Breite
Bündchen:  re verschränkt/li
Ärmelabnahmen 2 x2M jed. 2.Rd. mit 4M dazwischen, später 1x1alle 10Rd(3x)
merken: weniger M anschlagen od. weniger Zunahmen für Ärmel

Kommentare:

Bineles Sach´ hat gesagt…

Hallo Jabonita, habe gerade Deinen Blog entdeckt (bin auch ein Lavendelschäfchen). Eine Frage: Was ist ein RVO?
LG
Sabine

jabonita hat gesagt…

Hi, Sabine,
das ist ein Raglan von oben gestrickt.
Liebe Grüße