21. Juli 2010

(Un)endliche Geschichte *5

Nachdem ich mich entschieden habe, welche Teile zusammen passen, geht es endlich an´s Nähen.
Das erste Mal versuchte ich mich im "Kette nähen" :

Das ging wirklich schnell und hat Spass gemacht.
Allerdings geht es jetzt erst einmal nicht weiter. ..Wir machen Urlaub.
In der ersten Woche wird es dabei richtig bunt und darauf  freue ich mich riesig!

17. Juli 2010

(Un)endliche Geschichte *4

So nun sind alle Teile zugeschnitten:

Alles eine Frage der Konzentration.

In dem Falle ging das "Multi Tasking" entschieden daneben. *Seufz*

16. Juli 2010

(un)endliche Geschichte *3




Es geht langsamer voran als gedacht:


... aber nur weil andere Dinge auch wichtig sind.

7. Juli 2010

(un)endliche Geschichte *2

 So Stunden/Tage  später, steht mein Entschluss fest: So wird es weiter gehen:

Also Handwerkszeug geholt und los.
So und das ganze noch 39 Mal.
Also bis später, irgendwann, denn selbst auf der Terasse im Schatten ist im Moment kein Aushalten 

(un) endliche Geschichte

Bisher habe ich nur Patchwork im eigentlichen Sinne gemacht.Also alte Klamotten zerschnitten und wieder neu zusammengefügt.So entstanden aus Kinder-T-Shirts neue Kissen für die Terrasse (Könnten nun eigentlich auch mal erneuert werden) und Sitzauflagen für die Gartenbänke meiner Schwiegereltern, gewerkelt aus Hosen des Herrn hier im Hause.
Aber einen neuen Stoff zerschneiden, um ihn in kleinen Fitzelchen wieder zusammen zusetzen ist doch irgendwie komisch, oder?
So jedenfalls dachte ich bisher.
Bei meiner letzten Bestellung musste habe ich einen so genannten Layer Cake mitbestellten. Bis dahin hatte ich von solchen und ähnlichen Dingen noch gar nichts gehört und hätte es wohl eher in der Küche erwartet. Aber ich will ja durchaus Neues lernen *grins*.
10" das klang für mich auch nach schnellem Fertigwerden. Doch mein ursprünglicher Plan die 40 Quadrate direkt zu vernähen, funktioniert leider nicht, denn das sieht nach nichts aus.

Lange Rede kurzer Sinn: Jetzt heißt es diese Teile zu zerschneiden:


Da werde ich wohl heute mal ein wenig in Büchern wälzen, im www suchen und hoffentlich auch zu einer Planung kommen