16. August 2010

Urlaubsauslese

Tja und wenn frau tagelang färbt, bleibt nicht viel Zeit die Insel zu fotografieren. Einige Schnappschüsse habe ich mir aber ausgeliehen vom Herrn jabonita:


Hier war ich sogar dabei, das Bild ist ja schließlich abends entstanden.


Das musste ich natürlich haben.


Wären wir mit den Kindern vor Jahren hier gewesen, wären wir steinreich geworden.


Das sind doch mal aufmerksame Wächter.


schöön

15. August 2010

Urlaubsauslese bunt

In diesem Jahr habe ich mir eine ganze Färbewoche gegönnt. Bei Karin Tegeler auf der Insel Fehmarn durfte ich am "Farbrausch" teilnehmen. Es wurde gelb, rot und blau gefärbt.



Das klingt nicht nach viel? Oh doch! Schaut mal:

klicken vergrößert
Diese Faserberge wurden von uns Eifrigen gefärbt.
Links oben im Bild sind Waidfärbungen. Dafür durften wir das Gartenbeet plündern. 

Karin hat unsere Fragen unermüdlich beantwortet, geduldig unsere Wickeleien abgewarten und viele kleine und große Tipps gegeben.
Dafür ein dickes DANKE!

Da vorn in der Mitte sind sie zu sehen: Karin und Armin.

(Un)endliche Geschichte *6

So nun hat es ja etwas gedauert, aber dafür sind die Blöcke jetzt fertig.



Es sind übrigens noch einige Fehler beim Zuschneiden passiert. Muss ich mir wohl was einfallen lassen.
Erst einmal werde ich aber die Fäden bezwingen und dann ist eh erst Mal Pause. Es fehlt der passende Stoff für die Zwischenstreifen und auch die Zeit.