31. Dezember 2011

passend

zur "fm-Kalender-Tasche" habe ich mir noch eine Börse genäht. Das e-book von griselda lag schon eine ganze Weile hier. Nun passte es:. und es war gar nicht so  schwer, wie ich dachte.





30. Dezember 2011

Weihnachtsbaum

Gerade bin ich über diese Weihnachtsbaum-Aktion gestolpert. 
Da mach ich doch gern mit:

 Und hier noch einmal genauer die spartanische Deko:



Das wir in diesem Jahr so ein kleines Bäumchen haben, istgar nicht so schlimm wie ich erst dachte. Das Besondere ist nämlich, das es aus dem Garten meiner Schwiegermutti ist. Beim Pflanzen haben meine Männer schon geholfen und nun wurde er auch von uns am 24. Dezember  "geerntet".

29. Dezember 2011

farbenmix-Tasche

 Die Bilder der farbenmix-Adventskalender-Tasche sind hier noch gar nicht gezeigt. Also schnell nachholen:


Innen habe ich noch ein paar kleine Taschen eingefügt. Da wusste ich ja noch nicht wie es weitergeht* grins*


 In Ermangelung eines passenden Bandes habe ich improvisiert und Schrägband verarbeitet.Endlich auch mal einen Zierstich probiert:



Ich fand diese Aktion ganz wunderbar. Es hat riesigen Spass gemacht!






22. Dezember 2011

Wächter über die Zeit

Für den neuen Kalender habe ich mir eine Hülle genäht. Nicht perfekt, aber einzigartig :-).
Stofflieferent waren eine alte Hose von mir und ein Hemd von Herrn j. , die Gummilitze habe ich von einer alten Hefter-Mappe. Das einzig nicht recycelte sind die Augen und der Schnabel (Schrägband), die Vlieseline und natürlich der Faden.


Innen habe ich mir eine kleine Tasche aufgenäht. Nur leider ist die beim Wenden ziemlich zerknittert. Keine Ahnung, wie man das verhindern kann.


21. Dezember 2011

Tatsächlich Schnee liegt heute bei uns. Noch schneit es schneller als es taut. Aber vermutlich ist es wie immer in den letzten Jahren alles wieder weggetaut bis zum 24. Dezember. Also fix  Fotos gemacht:


Und das Futterhäuschen befüllt.


Die Spatzen haben auch keine Angst vor der Katze:

Nur die Meisen und der Zaunkönig sind noch zu scheu und ich habe noch kein Foto von ihnen hinbekommen. Eigentlich bin nur ich zu ungeduldig.

Bilder der Windsbraut

Noch gar nicht gezeigt...

 ein paar Detailfotos




erst beim Fotografieren aufgefallen: Ein Stück "Rettungsleine"


Das Einziehen der Rettungsleine habe ich ganz schnell aufgegeben. Denn wenn ich einen Fehler machte war das immer einige Reihen danach und die Friemelei dann trotzdem enorm und spassbremsend.
Deshalb habe ich mir nach jedem Rapport "Rettungsringe" aufgefädelt und diese dann je nach Bedarf versetzt. So wurde jeder Fehler schnell bemerkt.


Rettungsringe
 Ich habe ja immer überlegt, ob ich Maschenmarkierer brauche. Und eigentlich war ich davon schon sehr überzeugt, aber ich glaube wenn ich so viele Markierer wie Gummiringe an meinem Strickstück hätte baumeln haben, wäre das ein ziemlicher Kraftakt geworden.


Windsbraut Padua
Anleitung:Monika Eckert
Wolle:100g filigran Lace No.1 Atelier Zitron
Nd: 3,5

20. Dezember 2011

farbenmix-Tasche

Auch ich mache beim farbenmix-Adventskalender mit.
Auch wenn ich nicht auf dem Laufenden bin, die kleine 
 Eulentasche kann ich schon zeigen:

19. Dezember 2011

7 Sachen 18.12.

Wieder der Einladung von Frau Liebe gefolgt:


Den Weihnachts-Türkranz dekoriert fotografiert



Knöpfe sortiert und gebändigt


auch das vierte Herzchen an den Strauch gehängt


die letzte Weihnachtspost geschrieben


 Weihnachtsbäckerei beaufsichtigt (gebacken haben diesmal Herr und Fräulein j.)


die fertigen Plätzchen gekostet und verpackt


die Stimmung genossen




20. November 2011

7 Sachen 20.11.11

Heute sogar mal pünktlich:
7 Sachen, die ich heute mit meinen Händen gemacht habe. Wie immer ganz nach Frau  Liebes Idee:

Endlich mal wieder Sonne, also raus um ein wenig mit der Kamera zu üben:




Danach zum Aufwärmen einen Tee gekocht:

Stoffschnipsel und Fadenenden weggesaugt:


damit die Wäsche ohne Fusseln weggebügelt werden konnte

den Schal (gestern für 1€ ergattert) von der hässlichen und eingelaufenen Borte befreit

und die Vögelchen gestopft

und einen Dusch-Smoothie gerührt


Und mit dem gehe ich jetzt auch unter die Dusche - ohne Foto-

31. Oktober 2011

7 Sachen 30.9.

Sieben Sachen vom Sonntag nach  Frau  Liebe:

 einen  Kranz dekoriert

Haferbrei gekocht und gegessen

Geschirr, was nicht mehr in den Spüler passte abgewaschen

Obst und Gemüse vorbestellt

geschmökert

Knöpfe ausgesucht und angenäht

Kosmetikutensilien in Schublade eingeordnet

24. Oktober 2011

7 Sachen 23.9.

Mal wieder der Einladung von Frau  Liebe: gefolgt:

 noch mal die Topfblumen gedüngt


 endlich mein Tuch gespannt


noch einmal  geerntet


die Hagebutten zu Mus und Gelee verarbeitet


 endlich die angerissenen Deckenfransen abgeschnitten



und auch gleich neu gesäumt



mich mit der Nähmaschine angelegt




27. September 2011

7 Sachen 25.9.11

 ... nach  Frau  Liebe:
Schnell noch nachgereicht:

 die Sonnenhut-Tinktur filtriert


Schnittmuster erstellt, ausgedruckt und geschnitten


in der Sonne gesessen und das Tuch abgenadelt


die Bankauflage mit frisch genähtem Bezug bezogen und in den Laden gebracht


die Tinktur abgefüllt und falsch beschriftet
weil in Gedanken schon...


den Schnitt geklebt
 
 
 und am Abend dann doch noch zugeschnitten 
(auf dem Fußboden-so zusagend Abendgymnastik)