1. Mai 2011

Flattergeist

Ob der wohl den Rückweg zum Blocksberg letzte Nacht verpasst hat?



Na ja Hexerei war nicht im Spiel. Obwohl, so oft wie mir der Faden beim Steppen der Nähte mit einem Fagottstich gerissen ist... Vielleicht lag ja doch ein Fluch darauf :-)
Der "Flattergeist" ist meine Probe-Svea. Der Schnitt ist von farbenmix.
Vernäht habe ich einen Bettbezug von i*k*e*a.  Sehr dünn und durchsichtig. Dieses Teil wird wohl nur im Haus oder Garten getragen werden. Das macht aber nix, denn jetzt weiß ich wie´s geht, dass der Reißverschluss nicht zwingend notwendig ist, die Länge auch als Kleid tragbar ist und ich darauf wohl eher verzichten werde:
Also ich meine den Volant, nicht den Ärmel.
Auf alle Fälle ist die nächste Tunika schon in Arbeit.

1 Kommentar:

Katarina hat gesagt…

Die Svea schaut sehr gut aus! Die Volants sind nicht gerade alltagstauglich, aber für eine Sonntags-Tunika - warum nicht?
Liebe Grüsse, Katarina