21. August 2011

7 Sachen 21.8.11

Wieder ganz nach  Frau  Liebe  gibt es :
"Immer wieder Sonntags (manchmal auch erst Montags)... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig."

 Frischkornbrei zum Frühstück

 Apfelernte (die wollte sich sonst niemand vom selbst angepflanzten Baum holen)

Von den Äpfeln mit kleinen Macken gab es einen Kuchen

auch Brot wurde heute gebacken


Nebenher der Kirschlikör filtriert

Bergamottminze geerntet,die wird als Teevorrat getrocknet
 
 zwar nicht mit den Händen, die Seele baumeln gelassen




14. August 2011

7 Sachen 14.8.11


Bei der Frau  Liebe  gibt es :
"Immer wieder Sonntags (manchmal auch erst Montags)... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig."

Und ich mach da heute mal mit:




die gab es heute zum letzten Mal (3x auf Holz klopf)


etwas Gartenarbeit


frisches Gemüse geerntet in Empfang genommen


Seifen ins Trockenregal gelegt


Johanniskrautöl gefiltert


Nein, nicht getrunken, sondern:


Sonnenhut-Tinktur angesetzt



5. August 2011

Pilze die Keiner will

also das hatte ich ja noch nie. Es gab ja schon häufig Sommer in denen ich meine Geranien wegen der Trockenheit "reanimieren" musste. Aber jetzt hatte ich mich doch gewundert, dass Sie trotz regelmäßiger Wassergabe plötzlich braune Blüten bekamen. Bei näherer Inspektion dann dass:



Viele, viele Pilzsporen*schüttel*. Ist ja auch kein Wunder bei dem vielen Regen, den wir hatten. Allerdings stehen die Blumenkästen gut vor Regen geschützt.
 Ich hoffe nur, dass das Entfernen der befallenen Blüten ausreicht. Bisher haben sie doch so schön üppig geblüht.

4. August 2011

Kittelschürze

Das sagt meine Familie zu meinem neuen Kleid.
Dabei hat es aufwändige Details:
Französische Nähte,

Schrägbandeinfassung mit Spitze

Ziersaum mit Spitze


Aber wenn ich es so sehe (und das liegt nicht am ungebügelt Sein), finde ich es auch sehr ...na ja...
Schnitt: Norderney von farbenmix


Dafür kann ich jetzt aber Schrägbänder zuschneiden und annähen  ganz gut.
Damit die Spitze dabei  nicht verrutscht, habe ich das geniale  Stylefix von farbenmix genutzt.