5. August 2011

Pilze die Keiner will

also das hatte ich ja noch nie. Es gab ja schon häufig Sommer in denen ich meine Geranien wegen der Trockenheit "reanimieren" musste. Aber jetzt hatte ich mich doch gewundert, dass Sie trotz regelmäßiger Wassergabe plötzlich braune Blüten bekamen. Bei näherer Inspektion dann dass:



Viele, viele Pilzsporen*schüttel*. Ist ja auch kein Wunder bei dem vielen Regen, den wir hatten. Allerdings stehen die Blumenkästen gut vor Regen geschützt.
 Ich hoffe nur, dass das Entfernen der befallenen Blüten ausreicht. Bisher haben sie doch so schön üppig geblüht.

Keine Kommentare: