5. November 2014

MMM 5. November 2014

Am Wochenende spielten Wetter und Fotograf mit und es gibt endlich mal wieder Bilder von Selbstgenähtem. Wie immer musste es schnell gehen, deshalb fix die Jacke ausgezogen und fotografieren lassen.
Es ist ein schnelles Raglanblüschen aus dünnem Jersey.

Als der Stoff hier ankam (reduziert bei Stoffe.de gekauft) war ich erst mal etwas enttäuscht. Sehr dünn, im naturfarbenem Teil sieht es fast aus als seien "Späne" drin, die Rosen grau.Aber für insgesamt 8€ würde es schon ein Probeteil werden. Und nun, was soll ich sagen, ist es der erste Stoff aus der Lieferung der vernäht ist und das "Probeteil" trägt sich sehr angenehm.
Der Schnitt ist "Frau Emma" von Schnittreif. Der Stoff 50% Viskose 50% PE
Verändert habe ich nur das Bündchen unten. Das habe ich ungedehnt angenäht. So bauschig wie vorgesehen, habe ich mich nicht getraut wollte ich es nicht haben.

Mit dem Shirtblüschen geht es jetzt zum MMM. Heute präsentiert von Dodo in einem weit ausgefeilterem Oberteil.

Keine Kommentare: